News

NEUES STUDIENPROGRAMM: Web- und Informationstechnologien

19.12. 2018.

Die slowenische Agentur für Qualitätssicherung (NAKVIS) gab grünes Licht mit der Akkreditierung eines neuen Studienprogramms des 1. Bologna-Zyklus bei Alma Mater Europaea - ECM: Web and Informationstechnologien. Das Programm beginnt im Studienjahr 2019/2020. Es wird ausführlich auf der Studienmesse Informativa in Ljubljana Ende Januar sowie auf den Info Tagen im Februar 2019 vorgestellt.

Lesen Sie mehr

PRESSEMITTEILUNG

06.12. 2018.

MARIBOR. Im Jahr 2009 inskribierte Alma Mater die erste Gruppe von Studenten - 100 Studenten für Krankenpflege und Physiotherapie in Murska Sobota. „Dies waren die Zeiten der Wirtschaftskrise, die die Region Pomurje am meisten berührt haben. Und das war an sich die Herausforderung, durch die wir den Jugendlichen, die sich auf eine Weiterbildung im Bereich der Berufe mit hohem Potenzial freuten, Studienprogramme angeboten haben. Wir hofften, dass die slowenische Regierung dies auch anerkennen würde, indem sie uns die Studien finanziell unterstützte,“ sagte Prof. Dr. DR. Ludvik Toplak, Präsident von Alma Mater Europaea - ECM.

Lesen Sie mehr

Ergebnisse des MATES-Projekts in Brüssel vorgestellt

23.07. 2018.

Brüssel war Gastgeber der Abschlusskonferenz im Rahmen des Projekts MATES (Multi-Agency Training Strategies for Radicalized Youth), das seit 2016 von Forschern aus sechs europäischen Ländern durchgeführt wird. Das Konferenzthema war die Prävention der Radikalisierung von Jugendlichen.

Lesen Sie mehr

Neue Programmakkreditierung an der Alma Mater Europaea ECM – Doktoratstudium Physiotherapie

16.07. 2018.

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Alma Mater Europaea - ECM von der slowenischen Agentur für Qualitätssicherung (NAKVIS) für das Doktoratsstudium der Physiotherapie akkreditiert wurde.

Lesen Sie mehr

Prof. dr. Ludvik Toplak besucht Moskau (VNIIDAD)

22.06. 2018.

Professor Doktor. Ludvik Toplak, Präsident von Alma Mater Europaea - ECM, besuchte Ende Juni Moskau. Der Besuch folgte auf Einladung von Prof. Dr. Alexej Grigorjewitsch Zabelin, Rektor der Moskauer Universität für Finanzen und Recht (MUFA), und des Direktors des Allrussischen Archivs, VNIIDAD, Prof. Dr. Nikolai Kunjyajev.

Lesen Sie mehr

Doktoranden von Alma Mater unter der Project Management Elite

18.06. 2018.

Vor ein paar Tagen fand auf den Brioni Inslen die 4. regionale Konferenz zum Thema Projektmanagement mit dem Thema "Projektmanagement für die Entwicklung der Gesellschaft" statt. Doktoranden der Alma Mater nahmen ebenfalls an der Veranstaltung teil.

Lesen Sie mehr

Dance Academy bald mit Master Programm

15.06. 2018.

Ljubljana. ”Das an der Tanzakademie erworbene Wissen ist die Grundlage des Tanzes. Ohne dieses Wissen dürften die Lehrer keine Erlaubnis erhalten, Ballett zu unterrichten. Ich habe viele Schulen abgeschlossen, unter anderem die in London, aber ich habe noch nie solche nützlichen Inhalte für den Unterricht bekommen ", sagt Martina Kramer, Ballettstudentin an der Tanzakademie der Alma Mater Europaea - ECM, die sonst als Professorin von Ballett am Konservatorium für Musik und Ballett in Maribor arbeitet.

Lesen Sie mehr

ALMA MATER EUROPAEA ECM BEI INTERNATIONALEN KONFERENZ IN CHINA

10.06. 2018.

Auf die Einladung von chinesischen Universitäten und Regierungsinstitutionen hat Prof. Dr. Ludvik Toplak, Präsident der Alma Mater Europaea ECM bei der internationalen Konferenz über die technologische und wirtschaftliche Kooperation zwischen China und den Ländern von Zentral- und Osteuropa einen kurzen Vortrag geliefert.

Lesen Sie mehr

Alma Mater Student geht zur Weltmeisterschaft

07.06. 2018.

Matjaž Lobnik, Student des Bachelor-Studiengangs Physiotherapie, gewann zusammen mit seinem Volleyball-Partner Matija Primec von der Medizinischen Fakultät der Universität Maribor den Titel des nationalen Meisters im Beachvolleyball.

Lesen Sie mehr

Vortrag von Prof. Dr. Ludvik Toplak am Europatag

18.05. 2018.

Bei der Europatag-Feier am 9. Mai hielt Prof. Dr. Ludvik Toplak einen kurzen Vortrag über europäische Integrationsprozesse für Studenten und Professoren der Philosophischen Fakultät der Universität Mostar. Professor Toplak betonte die wichtige Rolle von Bildung in den Integrationsprozessen in Europa und wies auf Leitlinien hin, die Bildungseinrichtungen wie Deetatisierung von Bildung, Transnationalität und Interdisziplinarität befolgen sollten. Auf diese Weise werden Brücken zwischen den Nationen aufgebaut und Toleranz entwickelt, was Chancen für eine gleichberechtigte Teilhabe junger Menschen am europäischen Markt eröffnet.

Lesen Sie mehr