Wählen Sie ein Studienprogramm

Berufsorientierte Ausbildungin Bereichen mit Fachkräftemangel auf AMEU

Autismus-Programm wird diesen Herbst beginnen

Autismus ist die am schnellsten wachsende Entwicklungsstörung mit erheblichen Auswirkungen auf das Leben des Individuums und der ganzen Familie. Menschen mit Autismus brauchen Experten, Experten brauchen Wissen! NAKVIS, die slowenische Akkreditierungsagentur, hat grünes Licht für den Alma Mater Europaea - ECM-Masterstudiengang Gesundheitswissenschaften - Spezialgebiet Autismus gegeben, der im neuen akademischen Jahr beginnen soll.

Lesen Sie mehr

Über 300 Vorträge und 1000 Teilnehmer

Alma Mater Europaea widmet 7. wissenschaftlichen Konferenz mit internationaler Beteiligung. All About People: Future Fit! den wichtigsten Themen von heute, die viele Herausforderungen für die Zukunft bereithalten.

Lesen Sie mehr

NEUES STUDIENPROGRAMM: Web- und Informationstechnologien

Die slowenische Agentur für Qualitätssicherung (NAKVIS) gab grünes Licht mit der Akkreditierung eines neuen Studienprogramms des 1. Bologna-Zyklus bei Alma Mater Europaea - ECM: Web and Informationstechnologien. Das Programm beginnt im Studienjahr 2019/2020. Es wird ausführlich auf der Studienmesse Informativa in Ljubljana Ende Januar sowie auf den Info Tagen im Februar 2019 vorgestellt.

Lesen Sie mehr

10 Jahre Alma Mater

Alma Mater Europaea - ECM startete die Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen mit einer festlichen Akademie, einem Weihnachtskonzert und einem Empfang für Studenten, Lehrer und Freunde.

Lesen Sie mehr

PRESSEMITTEILUNG

MARIBOR. Im Jahr 2009 inskribierte Alma Mater die erste Gruppe von Studenten - 100 Studenten für Krankenpflege und Physiotherapie in Murska Sobota. „Dies waren die Zeiten der Wirtschaftskrise, die die Region Pomurje am meisten berührt haben. Und das war an sich die Herausforderung, durch die wir den Jugendlichen, die sich auf eine Weiterbildung im Bereich der Berufe mit hohem Potenzial freuten, Studienprogramme angeboten haben. Wir hofften, dass die slowenische Regierung dies auch anerkennen würde, indem sie uns die Studien finanziell unterstützte,“ sagte Prof. Dr. DR. Ludvik Toplak, Präsident von Alma Mater Europaea - ECM.

Lesen Sie mehr
Mehr