Soziale Gerontologie

Alma Mater Europaea bietet ein richtungsweisendes Programm an, das sich mit der Problematik einer alternden Bevölkerung auseinandersetzt.

Überblick

Der Schwerpunkt des Bachelorstudiums Soziale Gerontologie liegt darin, den Prozess des Alterns unter dem Aspekt des generationsübergreifenden Zusammenlebens zu verstehen. Das Studienprogramm bildet die Studierenden darin aus, mit älteren Menschen in einer Vielzahl von Situationen zu arbeiten, wie z. B. in Pflege- und Seniorenheimen, Seniorenzentren, Behörden auf allen Ebenen, ambulanten Pflegediensten, Altentagesstätten und anderen.

Lehrplan

SOZIALE GERONTOLOGIE - 1. STUDIENJAHR

  Lehrveranstaltungsbezeichnung ECTS
Gesamt 60
  Basis-Fachmodul  
1 Psychologische, soziologische und andragogische Faktoren des Alterungsprozesses 6
2 Soziale Gerontologie 9
  Führungsmodul  
3 Kommunikation in der Sozialen Gerontologie 6
4 Organisation und Sozialmanagement 9
  Geschäftsmodul (1 LV kann ausgewählt werden)  
5 Buchhaltung und Finanzen 3
6 Prinzipien der Makro-, Mikro- und Umweltökonomie 3
  Gesundheit und Rehabilitation-Modul  
7 Gesamtrehabilitation im Alterungsprozess und/oder nach Verletzungen 6
8 Gesundheit, Krankheiten und Alterung 6
  Beschäftigung-Animation-Modul (1 LV kann ausgewählt werden)   
9 Arbeitstherapie und Beschäftigung von Älteren 3
10 Motivation für Freizeitbeschäftigungen und Erhaltung der Aktivität 3
  Methodologie-Modul  
11 Grundlagen der Methodologie und Forschung 6
  Fremdsprache  
12 Geschäftskommunikation auf Englisch 3
  Praktikum-Modul  
13 Praktische Ausbildung I. 3

SOZIALE GERONTOLOGIE - 2. STUDIENJAHR

  Lehrveranstaltungsbezeichnung ECTS
Gesamt 60
  Basis-Fachmodul (2 LVs müssen ausgewählt werden)  
14 Grundsätze der Sozialpsychiatrie 3
15 Demografische Aspekte des Alterns 3
16 Anthropologie des Familienlebens 3
17 Supervision in der Sozialen Gerontologie 3
  Führungsmodul  
18 Organisationsverhalten und HRM 9
19 Teamarbeit und Exzellenz in Dienstleistungen 6
20 Kommunikation zwischen den Generationen 6
  Geschäftsmodul (6 ECTS-Punkte müssen absolviert werden)  
21 Sozialmarketing 3
22 Nichtregierungsorganisationen (NGOs) 6
23 Freiwilligenarbeit 3
  Beschäftigung-Animation-Modul (1 LV kann ausgewählt werden)  
24 Freizeitgestaltung: neue Ansätze für die Freizeitgestaltung 6
25 Freizeitgestaltung: Freizeitprogramm 6
  Philosophie und Religion   
26 Grundlagen der Philosophie und Ethik 3
  Palliative care  
27 Palliative care 6
  Methodologie-Modul   
28 Grundlagen der Informatik 6
  Praktikum-Modul  
29 Praktische Ausbildung II. 6

SOZIALE GERONTOLOGIE - 3. STUDIENJAHR

  Lehrveranstaltungsbezeichnung ECTS
Gesamt 60
Gesamtes Studienprogramm 180
  Basis-Fachmodul (2 LVs müssen ausgewählt werden)  
30 Ansätze der Sozialarbeit mit unbeweglichen Personen und Menschen mit Behinderungen 6
31 Ansätze der Sozialarbeit mit Älteren 6
32 Sorge für Älterein der Gemeinschaft 6
  Führungsmodul  
33 Projektarbeit in der Sozialen Gerontologie 6
34 Organisationskultur 6
  Geschäftsmodul (1 LV kann ausgewählt werden)  
35 Gesundheitsökonomik 3
36 Sicherheit im Alter – Ökonomische Aspekte 3
37 Sicherheit im Alter – Rechtliche Aspekte 3
  Philosophie und Religion  
38 Grundlagen der Religionen und Akzeptanz von Verschiedenheit 6
  Praktikum-Modul  
39 Fachpraktikum  12
  BACHELORARBEIT  
40 Bachelorarbeit 15

 

Vorteile

Vorteile

Alma Mater Europaea hat sich dazu verpflichtet, den Studierenden ein breites theoretisches Verständnis über die Entwicklung der Lebensdauer sowie Praxiserfahrung zu vermitteln. Weil der Bereich der Alterung sehr unterschiedlich ist, bildet das Studium die Studierenden für viele verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten aus. Seine relative Neuheit bedeutet, dass es Möglichkeiten für innovative Ideen, neue Programme und Produkte gibt.

Alle unsere Vorlesungen werden gefilmt und unterstützt für E-Bildung. Sie können sich die Vorlesungen im Live-Stream ansehen oder sie zuhause mehrmals wiederholen. 

Berufsaussichten

Berufsaussichten

Studierende mit einer qualifizierten Ausbildung im Bereich der sozialen Gerontologie sind befähigt, mit älteren Menschen oder als Fürsprecher für ältere Menschen zu arbeiten. Beschäftigungsmöglichkeiten:

  • Seniorenheim
  • Soziale Einrichtungen
  • Sozialdienst
  • Gesundheitszentrum und Krankenhaus
  • Kurzentrum
  • Rehabilitationszentrum
  • Studiendauer: 6 Semester / 3 Jahre
  • ECTS Punkte: 180 ECTS-Punkte
  • Titel nach Studienabschluss: Bachelor of Social Gerontology
  • Ort: Slowenien
  • Studienbeginn: Oktober

Für mehr Informationene über Alma Mater Europaea Studienprogramme