Ecoremediation

Das Alma Mater Europaea Masterstudium Ecoremediation ist ein modernes Studienprogramm zum Thema Umweltschutz, mit erfolgreichen Fällen aus der Praxis und grenzüberschreitender Zusammenarbeit.

Überblick

Das Programm ist so entwickelt, dass es das vorhandene Wissen aus dem Bachelorstudium Ecoremediation erweitert und mit dem Wissen über die Ökosysteme Wasser und Boden sowie den wirtschaftlichen Fragen im Zusammenhang mit Ökologie, Umweltpolitik und nachhaltiger Entwicklung ergänzen.

Lehrplan

ENVIRONMENTAL STUDIES LEHRPLAN – 1. STUDIENJAHR

  Lehrveranstaltungsbezeichnung ECTS
Gesamt - 1. Studienjahr 60
Gesamtes Masterstudium 120
1. Semester
1 Öko-Technologien 10
2 Ecoremediation aquatischer Ökosysteme 10
3 Ecoremediation terrestrischer Ökosysteme 10
Gesamt 30
2. Semester
4 Gesetzgebung im Bereich des Umweltschutzes 10
5 Wirtschaft im Bereich des Umweltschutzes 10
6 Wahlfach I. 5
7 Wahlfach II. 5
Gesamt 30

ENVIRONMENTAL STUDIES LEHRPLAN – 2. STUDIENJAHR

  Lerhveranstaltungsbezeichnung ECTS
Gesamt - 2. Studienjahr 60
gesamtes Masterstudium 120
3. Semester
8 MODUL 1 – Ecoremediation in ländlichen Räumen  
8.1 Ländlicher Raum 10
8.2 Ecoremediation in ländlichen Räumen 10
8.3 Wahlfach III.* 5
8.4 Wahlfach IV.* 5
9 MODUL 2 – Ecoremediation in städtischen Gebieten  
9.1 Städtische Gebiete 10
9.2 Ecoremediation in städtischen Gebieten   10
9.3 Wahlfach III.* 5
9.4 Wahlfach IV.* 5
Gesamt 30
4. Semester
10 Nachhaltige Entwicklung in Slowenien und in Europa 10
11 Mastearbeit 20
Gesamt 30

 

Vorteile

Vorteile

Ein bestimmendes Element des Masterprogramms Ecoremediation ist die aktive Auseinandersetzung mit realen Umweltproblemen. Es wird versucht, die Studierenden zu motivieren und sie auf die Herausforderungen und Chancen, die mit Mensch-Umwelt-Interaktionen verbunden sind, vorzubereiten. Die Kernaufgabe liegt darin, die Studierenden so auszubilden, dass sie diese Umweltprobleme verstehen und sich mit ihnen auch befassen.

Alle unsere Vorlesungen werden gefilmt und unterstützt für E-Bildung. Sie können sich die Vorlesungen im Live-Stream ansehen oder sie zuhause mehrmals wiederholen. 

Berufsaussichten

Berufsaussichten

Das Masterstudium Ecoremediation bildet die Absolventinnen und Absolventen für Führungspositionen im Bereich des Umweltmanagements aus.

  • Studiendauer: 4 Semester / 2 Jahre
  • ECTS Punkte: 120 ECTS-Punkte
  • Titel nach Studienabschluss: Master of Ecoremediation
  • Ort:
  • Studienbeginn: Oktober

Für mehr Informationene über Alma Mater Europaea Studienprogramme