Wählen Sie ein Studienprogramm

Berufsorientierte Ausbildungin Bereichen mit Fachkräftemangel auf AMEU

Dr. Barbara Toplak Perovič: »Unsere Studenten sollten diejenigen sein, nach denen gesucht wird, und keine Arbeitssuchenden«

Alma Mater Europaea - ECM ist auf die Bereitstellung einer karriereorientierten Ausbildung für Berufe die viel Jobpotenzial bieten, spezialisiert und wird in diesem Jahr im Rahmen des Managementprogramms mit dem Modul Family Business eine neue Geschichte anfangen.

Lesen Sie mehr

Mit Wissen von der Praxis zur Arbeit

Bildung. „Es war meine persönliche Entscheidung, mich für ein Berufsbegleitendes Studium zu entscheiden, um gleichzeitig an meiner Karriere arbeiten zu können. Während meines Studiums habe ich mich selbständig gemacht. Ich habe mich für Management entschieden, weil ich von der Auswahl der Fächer in Wirtschaft, Management, Informatik und Recht überzeugt war “, erklärt Tea Uršič, Absolventin des 1. Bologna-Programmes in Management an der Alma Mater Europaea - ECM.

Lesen Sie mehr

Wer kümmert sich um die Füße berühmter Fußballer in Slowenien?

Almedin Muharemović hat vor einem Jahr sein Studium der Physiotherapie bei Alma Mater abgeschlossen und ist heute ein angesehener Physiotherapeut im Fußballklub NK Maribor, während er auch im Alexander Hotel in Rogaška Slatina arbeitet.

Lesen Sie mehr

Nehmen Sie am HR Talent 2020-Aufruf teil!

Karrierezentrum und das HR & M Magazine laden Studenten und Alumni von Alma Mater ein, sich für den HR Talent 2020 Aufruf zu bewerben.

Lesen Sie mehr

[EVENT] Geisteswissenschaften und neue Technologien: Gefährdet die künstliche Intelligenz die Werte der Menschheit?

Alma Mater Europaea - ECM und ISH veranstalten einen Vortrag im Rahmen des Projekts " CREATURES, HUMANS, ROBOTS: CREATION THEOLOGY BETWEEN HUMANISM AND POSTHUMANISM / KREATUREN, MENSCHEN, ROBOTER: KREATIONSTHEOLOGIE ZWISCHEN MENSCHLICHKEIT UND POSTHUMANISMUS". Neben Studierenden aus den Studiengängen Web Technologies und Humanities ist die Vorlesung auch öffentlich zugänglich.

Lesen Sie mehr
Mehr